Kämpfe um Liebe

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Lohnt es sich heute noch um Liebe zu kämpfen? Eine schwere Frage. Das Internet bietet uns immerhin einen regen Überschuss an Partnern. Wurden wir von einem abgelehnt, finden wir in Netz mindestens 3 andere potenzielle Partner. Macht es da noch Sinn um Liebe zu kämpfen? Das Fernsehen vermittelt uns mittlerweile ein ähnliches Bild. Bei den privaten Fernsehsendern lernen Jugendliche, dass Liebe nur Sex bedeutet und der Partner in nur wenigen Tagen einfach ausgetauscht werden kann. Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Das zeichnet sich auch bei der Liebe wieder. Oder haben wir einfach elementare Dinge verlernt? Wissen wir überhaupt noch, was Liebe ist?

Ohne Kampf fängt die Liebe an zu rosten

Für viele Jugendliche stellt sich diese Frage mittlerweile schon. Liebe ist einfach nur noch ein Begriff, der gleichlautend mit Sex geworden ist. Unterschiede sind dabei kaum noch erkennbar. Doch Liebe ist so viel mehr …

Liebe kann Alles bedeuten

Um Liebe muss man kämpfen. Jeden Tag beginnt dieser Kampf aufs Neue. Die Scheidungsstatistiken allerdings sagen, dass der Kampf immer öfters verloren wird. Um Liebe zu kämpfen, bedeutet Worte und Taten sprechen zu lassen. Abseits der Wegwerfgesellschaft muss der Partner gepflegt und gehegt werden. Das Fernsehen darf hierbei nicht als Vorbild dienen. Liebe lässt sich nicht beliebig bei Facebook & Co. finden. Einige Menschen begegnet die Liebe nur einmal im Leben. Wird die Chance nicht ergriffen, kann es für immer zu spät sein. Längere Beziehungen oder sogar Ehen werden heute immer seltener. Aufgeben ist eine Option. Denn immerhin lässt sich im Internet schnell wieder ein Partner finden. Jeder ist ersetzbar, so auch in der Liebe. Ein Bild, das für viele heute repräsentativ ist.

Der Kampf kann sich lohnen

Doch der Kampf um Liebe kann sich auch lohnen. Streit, Misstrauen und Probleme gehören zu einer Beziehung. Nur dadurch kann diese wachsen und sich stärken. Wer nicht kämpft und nach Lösungen sucht, wird schnell verlieren. Jeder Schritt kann unser weiteres Leben beeinflussen. Liebe muss gehegt und gepflegt werden. Männer sollten ihren Frauen mindestens einmal in der Woche Blumen oder andere Aufmerksamkeiten überreichen. Wer das nicht macht, wird die Liebe verlieren. Dass gleiche gilt für Frauen. Liebe bedeutet nicht Sex. Liebe bedeutet Nähe, Wärme und Geborgenheit, die mit einem Blick ausgestrahlt werden kann. Sich fallen lassen, ohne Angst und ohne sich dem Anderen hingeben. Ja ausliefern. Schwächen sind in der Liebe oft die Stärken, die einen Partner attraktiv machen können. Um Liebe lohnt es sich, immer zu kämpfen!

 

Bild: dakowhong/Flickr.

Kategorie: Liebe & Partnerschaft | Tags: